Chor Immensus

Immensus - Wer wir sind

Wir sind der Chor "Immensus" der katholischen Kirchengemeinde St. Peter, in Duisburg-Homberg, bestehend aus zur Zeit ca. 15 Sängerinnen und Sängern im Alter von 14 - ? Jahren. Instrumentalisch begleitet werden wir durch unseren Chorleiter Heiner Lüger. Wir sehen uns in unseren Aktivitäten bzw. Auftritten mit modernen geistlichen Liedern als Bereicherung der Gemeinde, weil wir durch unseren Gesang "neuen Wind" hereinbringen und die Gottesdienste eine besondere Gestaltung bekommen.

Geschichte des Chors "Immensus"

Ursprünglich entstand unser Chor aus einer Jugendwoche, die in unserer Pfarrgemeinde im Jahr 1996 organisiert wurde. Es war ein Programm für Jugendliche mit diversen Angeboten, bei dem sich dann eine Gruppe junger Sänger und Sängerinnen zusammenfand. Zunächst traf man sich anläßlich zweier Jugendmessen zum gemeinsamen Singen. Im Laufe der Zeit kamen mal mehr Jugendliche dazu, mal sprangen Leute wieder ab, weil sie vielleicht andere Hobbies intensiver ausüben wollten. In den letzten 1 ½ Jahren kristallisierte sich dann heraus, dass es sich eigentlich nicht um einen reinen Jugendchor handelt, sondern um eine Gruppe Jugendlicher, junger bzw. junggebliebener Erwachsener.

Name des Chors

Eng mit der Geschichte des Chors ist auch die Namengebung verbunden. Hieß der Chor am
Anfang noch "Jugendchor St. Peter", wurde von einigen Mitgliedern später der Name "Immensus" entwickelt und beibehalten, eben weil es sich nicht um einen Jugendchor handelt. "Immens" bedeutet "unendlich, unermeßlich" und weist damit zum einen auf die altersmässig Unbegrenztheit des Chors hin, zum anderen - im übertragenen Sinne, da es sich um einen kirchlichen Chor handelt, auf die Unendlichkeit Gottes, die wir in unseren modernen geistlichen Liedern auch zum Ausdruck bringen wollen.

Zeitungsartikel "Kirche und Leben"

             

Kontakt

Wir proben Donnerstags von 19.30 - 21.00 Uhr an im Keller des Pfarrheims.
Leitung: Heiner Lüger, Tel.: 28 99 808